Das Autohaus A. Günzel wurde am 15.03.2008 von Andreas Günzel zusammen mit seiner Frau Sonja gegründet.

Andreas war bis zu diesem Zeitpunkt bereits jahrelanger Mitarbeiter des Opel Autohaus "An der Breg" in Wolterdingen.
Südkurier Artikel zur Eröffnung

Im Laufe der Jahre baute Andreas Günzel zusammen mit seinem Sohn Christian, der 2009 in die Firma eintrat, diese weiter auf.
2010 wurde der erste Lehrling, Christian Kissig, aufgenommen und ausgebildet.
Es folgte eine ständige Erweiterung des Arbeitsspektrums durch die Anschaffung diverser moderner Geräte wie
Motortester, Achsmessstand, Bremsenprüfstand oder einer Waschanlage.
Im Jahre 2013 ging das Unternehmen eine Kooperation mit dem Mehrmarkencenter ein.
Leider verstarb  noch im selben Jahr der damalige Geschäftsführer Andreas Günzel bei einem tragischen Autounfall.

Daraufhin übernahm der damals 23-jährige Christian zusammen mit seiner Mutter Sonja die Firmenleitung.
Es folgten weitere Einstellungen des Werkstattmeisters Sven Dury, sowie der Gesellen Alexander Patzer und Angelo Pampana.
Seit 2015 befindet sich Geschäftsführer Christian Günzel in den Vorbereitungen auf den Meisterbrief,
den er 2017 abschließen wird.

Das Autohaus A. Günzel ist seit jeher ein Familienbetrieb und legt viel Wert auf Kundenfreundlichkeit,
eine hohe Arbeitsqualität sowie Kundennähe und faire Preise.

Suche

JSN Corsa template designed by JoomlaShine.com